Das letzte Land

12.08.2020

die vorstellung wird erneut wegen gewitter verschoben

Der heutige Ausweichtermin fällt erneut ins Wasser. Nach einem warmen Tag herrscht draußen nun Weltuntergang. Die Siegener Vorstellung unseres Films wird erneut verschoben...

Bild: Der Originalhimmel über Siegen.


09.08.2020

open-air-vorstellung verschoben

Tja, so kann es gehen. Das Wetter spielt nicht mit. Unsere Vorstellung beim Siegener Open-Air-Kino muss leider kurzfristig verschoben werden - und zwar auf kommenden Mittwoch, 12. August, 21:30 Uhr. Wir hoffen, dass die allermeisten von den 154 Menschen, die nun bereits in den Startlöchern waren, diesen Ausweichtermin wahrnehmen können und senden verregnete Grüße an alle...!


08.08.2020

morgen open-air-vorstellung in siegen

Morgen Abend wird unser Film erstmalig in der Stadt Siegen gezeigt (wo er produziert wurde), am Oberen Schloss, auf der Brunnenwiese, um 21:15 Uhr - Tickets gibt's über siegener-openairkino.de! 120 sind schon weg.

Einige vom Filmteam werden mit dabei sein und nach der Vorstellung für eine Fragerunde zur Verfügung stehen, auch beide Darsteller Torben Föllmer und Milan Pešl. Es wird warm, der Himmel wird voraussichtlich erst erdatmosphärisch blau sein und zum zweiten Akt hin schwarz und sternig werden - ziemlich gut passend zur Handlung!


11.07.2020

"limited crowdfunding edition" - update

Nach Fertigstellung von Tonmischung und Mastering ist unsere Making-of-Doku jetzt schließlich auch der FSK vorgelegt worden, denn auch für sowas braucht man ne Altersfreigabe. Und während die Prüfung da so ihren Lauf nimmt, wenden wir uns nun auch der Gestaltung des DVD-Covers zu (siehe Bild)...

Kürzlich haben Johannes (Produzent unseres Films und mehr) und Marcel (Regisseur unseres FIlms und mehr) außerdem auch einen Audiokommentar eingesprochen, d.h. unseren Film der ganzen Länge nach kommentiert (113 Minuten) und dabei vor allem Hintergründe zur Filmentstehung beleuchtet. Dieser Kommentar wird dann als zusätzliche Tonspur ebenfalls mit auf die "Limited Crowdfunding Edition" gepackt.


28.06.2020

siegen-premiere

Unser Film wurde in Siegen im Siegerland, NRW, produziert - und jetzt, nachdem er auf 14 unterschiedlichen Filmfestivals mehr oder weniger rund um die Welt gezeigt wurde, werden wir endlich auch eine Premiere in dieser, unserer besonderen Stadt haben, wo die allermeisten von uns herkommen. Und zwar beim Siegener Open-Air-Kino, am 9. August um 21:15 Uhr, beim Oberen Schloss auf der Brunnenwiese!

Karten sind ab sofort käuflich über die Homepage des Siegener Open-Air-Kinos zu erwerben, und auch nur auf diese Weise - coronabedingt wird es keine Abendkasse geben...

Wir sind sehr gespannt drauf und freuen uns auch auf eine schöne Fragerunde im Anschluss an den Film!


27.06.2020

"limited crowdfunding edition"

Der Making-of-Ton ist gerade im Mastering, das Hörspiel und der Soundtrack liegen bereit, Menüs mit Kapitelanwahl usw. werden aktuell gestaltet... es trennen uns also nur noch wenige Schritte von dem Tag, an dem wir die "Limited Crowdfunding Edition" endlich ans Presswerk geben können - ein besonderer Tag wird das... Bald mehr dazu!


15.06.2020

making-of - steht!

Die Arbeiten an unserer Making-of-Doku sind so gut wie abgeschlossen! 1 Stunde und 45 Minuten ist sie nun lang - und länger wird sie nicht mehr. Etwa ein halbes Jahr hat es gedauert, all die Aufnahmen, die hinter den Kulissen gemacht wurden, zu einer sinnvollen Doku zusammenzubauen. Die genauesten Einblicke gibt es in den Bau des Raumschiffs, die Dreharbeiten und die Practical Effects, aber auch Themen wie Drehbuch, Requisiten oder Vertonung werden behandelt.

Jetzt muss nur der Ton noch ordentlich gemastert werden, denn auch so eine Doku braucht einen richtigen Klang...

Diesen Film zum Film werden alle Unterstützer vom Crowdfunding als Bonus-Feature mit auf ihre DVDs und Blurays bekommen. Und für die wurden heute morgen auch schon die Menü-Hintergründe fertiggemacht...


29.04.2020

sci-fi-miami on festivault

Shoutout to everyone in the USA interested in our space travel slow burner "The Final Land" or the sci fi thriller "A living Dog": This year's Miami International Science Fiction Film Festival is currently making some of their films available on Festivault, including these two festival contributions, both from North Rhine Westphalia, Germany. You can buy virtual festival passes and discover the SciFiMiami program there - as long as it's online...


24.04.2020

vier preise aus miami

Vier Preise aus Miami für "Das letzte Land"! "Best Cinematography", "Best Set Design", "Best Practical Effects" und "Best Sci-Fi Feature Runner Up" (das ist quasi der silberne Hauptpreis) - wir freuen uns sehr und danken dem Miami International Science Fiction Film Festival 2020 für diese besondere Würdigung! Wirklich gut, dass ihr euch so kurzfristig virtualisieren konntet...


(Übrigens, in der Making-of-Doku, die gerade in der Mache ist, wird man natürlich genau über diese Bereiche, Set Design und Practical Effects, viel erfahren können. Sie ist aktuell 70 Minuten lang und wird auch noch etwas länger...)


12.04.2020

sci fi miami - live interview

Schönes, langes, virtuelles Gespräch mit Troy Bernier vom Internationalen Sci-Fi-Filmfestival in Miami, Florida, über unseren Film. Gestern live über Youtube und Facebook, mit Live-Kommentaren, -Fragen und -Grüßen - und seitdem natürlich auch konserviert verfügbar, hinter folgendem Link:

https://youtu.be/V3Qq7ae2Ado?t=17251

Und ein Vorteil bei praktischen Effekten: Viele sind leicht zur Hand und in eine Kamera zeigbar - wie hier gerade das Raumschiffmodell.




© 2013 - 2020 | Impressum | Datenschutz