Das letzte Land

13.12.2019

back again - best festival

Wir sind wieder zurück - und hatten eine tolle Zeit beim Other Worlds Film Festival! Das war wirklich eine engagierte und sehr gut organisierte Festivalcrew - die meisten sind auf dem Bild zu sehen: Reid Lansford, Eric Harrelson, Tessa Morrison, Jordan Brown, Robyn Paxman, Dan Repp und Debbie Cerda.

Ein sehr gutes Programm, ein genau richtiges Kino, viele Events und Gelegenheiten sich zu treffen und dann natürlich auch viele, die das genutzt haben, Filmemacher und Filmfans, die alle zutiefst lebendig und bereichernd waren. An dieser Stelle vielen Dank und Grüße an die "Diner's Group" (das andere Bild): Phillip und Chloe Carroll, ("The Honeymoon phase") und Blaise Hossain, Brian Silverman und Aleem Hossain ("After We Leave")!

 


08.12.2019

other world's ending

Unsere zweite Vorstellung beim Other Worlds ist gelaufen und das Festival wurde mit einer ziemlich ordentlichen Abschlussparty beendet. Alles sehr schön, sogar ein bisschen traurig, sich am Ende von so manchem verabschieden zu müssen - wie von Andrew hier aus Seattle. Morgen geht's für Caro und Marcel noch drei Tage durch Texas (wenn man schonmal da ist...) und dann wieder zurück ins nasskalte Deutschland...


07.12.2019

dänemark UND nordamerika-premiere

Auf dem oberen Foto hängt unser Filmposter gerade in Dänemark an der Wand, im Kopenhagener Kino Empire Bio. Auf dem unteren liegen mehrere mitten in Texas auf einem Tisch und werden zum Verkauf angeboten, beim Other Worlds Austin. Danke an Henrik Neumann, der uns das eine gestern geschickt hat. Und das andere wurde höchst persönlich und vor Ort selbstgeschossen - ist sehr toll hier. Heute schauen wir uns verschiedene andere Filme an und morgen gibt's ein zweites Das letzte Land-Screening, wieder mit Q&A. :)


06.12.2019

erste other worlds vorstellung

Caro und Marcel, die unseren Film gerade beim Other Worlds Film Festival in Austin, Texas, promoten, beim Q&A mit Debbie Cerda, bereits voll und ganz zufrieden über eine gelungene allererste Vorstellung auf dem amerikanischen Kontinent.

Foto: Caleb Pickens


05.12.2019

other worlds hat begonnen

Heute Abend begann das Other Worlds Film Festival in Austin, Texas, und Caro und Marcel waren dabei, mit Jetlag! ;) Zum Auftakt wurde "Dreamscape" gezeigt, zum 35jährigen Jubiläum, in einem voll besetzten und ganz wunderbaren Kino mit ganz unglaublich gut gepolsterten Sitzen - und einem Q&A mit Regisseur Joseph Ruben und Autor David Loughery, das vor allen Dingen lustig war.

Morgen findet unsere erste Vorstellung statt, um 16:15 Uhr Ortszeit (23:15 Uhr in Deutschland)...


03.12.2019

other worlds film festival + sci-fridays screening in dänemark

Direkt nach Berlin geht es weiter. Das Other Worlds Film Festival in Austin, Texas beginnt in wenigen Tagen und das Kopenhagener Kino Empire Bio zeigt unseren Film dieses Wochenende in seiner Sci-Fridays-Reihe. Am 6.12. finden somit so ziemlich gleichzeitig unsere Nordamerika-Premiere UND unsere Dänemark-Premiere statt...!

In Austin gibt es am 8.12. dann noch eine zweite Vorstellung. Das Programm umfasst eine ganze Reihe Sci-Fi-Filme, meist aktuelle, aber auch ein paar alte Schätze.

Ein Highlight wird es sein, dort Nicholas Meyer zu begegnen, dessen "Star Trek VI: Das unentdeckte Land" zufällig einigen Einfluss auf unseren Film hatte, vor allem, was den Gefängnisplanetoiden Rura Penthe angeht...


30.11.2019

"outstanding german contribution"

Unser Film ist beim Berlin Sci-Fi Filmfest 2019 als "Outstanding German Contribution" ausgezeichnet worden! Und dann ist der Preis auch noch zum Hinstellen - wir freuen uns sehr, die ganze Crew!


30.11.2019

berlin sci fi filmfest - vorstellung + q&a

Heute um 1 Uhr morgens hatten wir doch tatsächlich eine unserer wachesten und begeistertsten Q&A-Runden! Und auch danach gab es noch ein paar schöne Gespräche, vor den Toren des Kino Babylon, sowohl zum Inhalt als auch zur Machart des Films. Danke, ihr Besucher vom Berlin Sci-Fi Filmfest 2019 für euer zahlreiches Erscheinen und eure Wertschätzung!


29.11.2019

berlin sci fi - here we go

Viele Grüße vom Berlin Sci-Fi Filmfest! Den Eingangsbereich des Kino BABYLON zieren seit heute morgen ein deutsches und ein englisches Das letzte Land-Filmposter. Es wurden schon so einige Filme geschaut und die Macher von A Living Dog haben wir auch kennengelernt. Das war der andere Sci-Fi-Film aus NRW, der neben unserem auch in Sydney gelaufen ist (Regisseur Daniel Raboldt lugt da über Marcels Schulter). Jetzt gerade warten wir auf unsere Vorstellung: Berlin Sci-fi: The Final Land (Das letzte Land). Beginn ist um 22:45 Uhr. Freuen uns aufs Q&A danach!


25.11.2019

berlin, dänemark, austin TX

Jetzt kommen zwei ereignisreiche Wochen auf uns zu... Anfang Dezember findet unsere Dänemark-Premiere statt, bei den Sci-Fridays im Kopenhagener Empire Bio und außerdem, einfach mal am selben Wochenende, unsere Nordamerika-Premiere beim Other Worlds Austin, Texas...
Doch jetzt gibt's erstmal (!) das Berlin Sci-Fi Filmfest - beginnt schon in wenigen Tagen. Und wie man rechts am Programm sieht, wird so einiges los sein. Unsere Vorstellung ist am 29.11., inklusive Nachmitternachts-Q&A. Sind schon sehr gespannt!




© 2013 - 2019 | Impressum | Datenschutz